Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind Daten, über die Sie persönlich identifziert werden können. 
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Südwestdeutsche Saatzucht GmbH & Co. KG

Im Rheinfeld 1-13
76437 Rastatt

Beim Besuch auf unserer Website erheben wir aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art 6 Abs 1 lit.f DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als sog. "Server-Logfiles" auf dem Server der Website ab. Die nachfolgenden Daten werden automatisch erhoben:

IP-Adresse
Datum und Uhrzeit des Abrufs
aufgerufene Seite/Datei
übermittelte Agentkennung (Browsertyp/Version)
verwendetes Betriebssystem
anfragende Domain (Referrer URL)
übertragene Datenmenge
Status des Zugriffs

Diese Daten sind für uns zu keiner bestimmten Person zuordnungsfähig und werden auch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Serverlogs werden benutzt, um die technische Sicherheit zu gewährleisten, wie die Abwehr und Identifizierung von Angriffen oder Mißbrauchserkennung, sowie zur Generierung vom Statistiken. Die Statistiken enthalten keine IPs oder andere personenbezogenen Daten und die IPs in den Logs werden nach 14 Tagen anonymisiert.

Bei Kontaktaufnahme per email über eine auf der Website angegebenen email-Adresse, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. 
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Wir weisen darauf hin, daß die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich. 

Die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur nach ausdrücklicher vorheriger Zustimmung.

Plugins und Tools

Diese Webseite benutzt das freie Webanalyse-Tool „Piwik“, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, die uns eine Analyse des Besucherverhaltens und darauf aufbauend eine Optimierung unserer Webseite ermöglicht. Alle gespeicherten Daten befinden sich unter unserem vollständigen Zugriff auf den Servern unseres Internet-Providers. 

Auf einigen Seiten unseres Webauftrittes ist ein Plugin des Kartendienstes "Google-Maps" eingebunden. Durch das Aufrufen dieser Unterseiten (Anfahrt, Spargelpflanzen) werden zur Auslieferung und Anzeige von Kartenmaterial Daten (u.a. ihre IP-Adresse) an den Betreiber übermittelt. Näheres siehe hierzu unter (https://www.google.de/maps).

Ihre Rechte bezüglich Auskunft, Sperrung und Löschung

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/BadenWuerttemberg.html?nn=5217144) einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte per email an uns oder an die im Impressum hinterlegte Adresse.